Immobilien kaufen

Finden Sie Ihre Traumimmobilie direkt an der Ostsee. Unsere Immobilienabteilung steht Ihnen mit kompetenter und freundlicher Beratung 7 Tage die Woche zur Verfügung. Hier geht es zu weiteren Informationen.

Ferienwohnung mieten

Verbringen Sie ein paar erholsame Tage am. Genießen Sie Ihren Urlaub im Klützer Winkel zu jeder Jahreszeit. Vom gemütlichen Ferienhaus für die ganze Familie bis hin zu exklusiven Appartements mit Seeblick. Wir beraten Sie gern.

Immobilien verwalten

Unsere Fachkräfte verwalten mit langjähriger Erfahrung professionell hochwertiges Wohneigentum, insbesondere Ferienwohnungsanlagen sowie gemischt genutzte Objekte. Wir sind in der Lage, individuell auf die Wünsche unserer Vertragspartner einzugehen.

Reinigung

Unsere zuverlässigen Mitarbeiter des technischen Hausmeisterservices, mit umfangreicher handwerklicher und gärtnerischer Erfahrung, pflegen zuverlässig und gewissenhaft die von uns betreuten Objekte. Sprechen Sie uns an.

Hausmeister

Mit unserem leistungsstarken Team setzen wir alles daran den Wert Ihrer Immobilie zu erhalten. Wir kümmern uns um die liebevolle und fachmännische Pflege Ihrer Objekte. Hausmeisterdienste mit 24-Stunden -Notdienst, Garten- und Außenanlagenpflege sowie die Reinigung des Objektes.

Vermieten

Wir übernehmen für unsere Eigentümer den Rundumservice für Ihre Immobilie an der Ostsee. Wir sorgen dafür, dass sich Eigentümer und Gäste gut aufgehoben fühlen. Wir kümmern uns um die Vermarktung, die Buchung und Beratung, begleiten die Gäste bei der Begrüßung bis zur Unterkunft und verabschieden sie dort auch wieder.

Mecklenburg Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern ist soviel mehr als nur das Bundesland an der Ostsee. Auch wenn man hier an insgesamt 260 Kilometern Küstenlinie das älteste und das drittälteste Ostseebad Deutschlands findet. Denn bereits 1793 entdeckte Großherzog Friedrich Franz I. in Heiligendamm, dass das Baden in der Ostsee eine heilsame Wirkung hat. Nur zehn Jahr später wurden die ersten Badekarren in Boltenhagen aufgestellt. Im Jahr 2013 feiert der Ort den 210. Geburtstag als Ostseebad. Dennoch hat das Land so vieles mehr zu bieten. Kulturinteressierte finden beispielsweise in den Hansestädten Wismar, Rostock, Stralsund und Greifswald neben zahlreichen Highlights auch einzigartige Gebäude der Backsteingotik. In spannenden und lebendigen Museen oder interessanten Kunstaustellungen kann man auch die nicht so sonnigen Tage genießen. In den Residenzstädten Schwerin, Güstrow und Ludwigslust laden Schlösser und Herrenhäuser zum Verweilen ein. Architektonisch einzigartig ist auch die unverwechselbare Bäderarchitektur, die die Ostseebäder Mecklenburgs kennzeichnet.
„Hier, wo das Wechselspiel zwischen Geschichte, Tradition und Moderne einen ganz besonderen Reiz ausstrahlt, kann man mondäne Ostseebäder, uralte Baumalleen, weite Felder, prächtige Herrenhäuser, romantische Häfen oder erhabene Backsteingotik entdecken, hanseatischen Charme und maritimes Flair genießen und sich von phantastischen Sonnenuntergängen an kilometerlangen Sandstränden verzaubern lassen.“

Nicht nur für seine kulturelle Vielfalt und die seicht in die Ostsee laufenden Sandstrände ist Mecklenburg bekannt, sondern auch für seine einmaligen Naturlandschaften. In den grünen Wiesen, Feldern und Wäldern ist bereits jede Fahrradtour oder jeder Wanderausflug so erholsam, wie ein gesamter Urlaub. An der Mecklenburgischen Seenplatte (Europas größtes verbundenes Seengebiet) beispielsweise auf dem größten innerdeutschen See, der Müritz, kommen auch Ruderer, Kanuten, Angler und alle übrigen Wassersportfreunde auf Ihre Kosten. Vom Kreidefelsen auf Rügen bis zum traditionsreichen und charmanten Ostseebad Boltenhagen gibt es unzählige Geheimtipps, die es zu entdecken gilt. Nicht umsonst ist Mecklenburg-Vorpommern immer wieder eines der beliebtesten Reiseziele der Deutschen.

Zum Schluss noch einige wissenswerte Fakten:
Mecklenburg-Vorpommern hat über 1.6 Mio. Einwohner, die auf 2.319.076 Hektar Bodenfläche leben. Etwa 6% der Fläche des Landes davon sind mit Wasser bedeckt. Der wichtigste Wirtschaftsfaktor im Land ist der Tourismus, gefolgt von der Landwirtschaft auf Platz 2.

Unsere Internetseite wird aktuell nach datenschutzrechtlichen Linien ├╝berarbeitet.